Eierdiät: Donnerstag (Woche 2)

Hinweis: Alle Mengenangaben für 1 Portion!

Tipp: Wenn du den schnellsten Weg zum Abnehmen entdecken möchtest, dann solltest du dir unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ansehen:

Mit diesem Plan kannst du in 3 Wochen 5-11 Kg abnehmen!

Mehr Infos unter: www.3-wochen-abnehmchallenge.de

Frühstück: Rührei

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Schnittlauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Margarine

Zubereitung:

  1. Eier aufschlagen und verquirlen. Mit Salz würzen. Die Margarine in einer Pfanne schmelzen. Danach die Eiermischung auf einmal in die Pfanne gießen und kurz anbraten.
  2. Das Ei von außen nach innen schieben. Zum Schluss den Schnittlauch darüber schneiden und nach Belieben mit einer Scheibe Vollkornbrot genießen.

Mittagessen: Salat mit Ei, Spinat & Avocado

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1/2 Schalotte
  • 50 g Baby-Blattspinat
  • 1/2 Avocado (reif)
  • 2 Tomaten
  • Dressing

Zubereitung:

  1. Ei anstechen und in 6-8 Minuten weich kochen. Inzwischen Schalotte fein würfeln. Ei abschrecken und pellen.
  2.  Baby-Blattspinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Dressing zubereiten. Schalottenwürfel und Spinat mit Dressing vermischen und auf einem Teller verteilen.
  3.  Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben und in Stücke schneiden. Ei halbieren. Tomaten in Stücke schneiden. Avocado, Ei und Tomaten neben dem Spinat verteilen.

Abendessen: Tomaten-Spinat-Frittata mit Feta

Zutaten:

  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 50 g Kirschtomaten
  • 50 g Blattspinat
  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • 25 g Feta
  • 1/2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Etwas Fett

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen: E-Herd: 225°C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4.
  2. Eine Auflaufform fetten. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel kurz darin andünsten. Den tropfnassen Spinat zufügen und zusammenfallen lassen.
  4. Eier und Milch mit einem Schneebesen verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die Auflaufform füllen, Spinat und dann die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen. Den Feta anschließend mit einer Gabel zerbröseln und darauf streuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Zum Schluss herausholen und auf einzelnen Tellern servieren.