Eierdiät: Dienstag (Woche 2)

Hinweis: Alle Mengenangaben für 1 Portion!

Tipp: Wenn du den schnellsten Weg zum Abnehmen entdecken möchtest, dann solltest du dir unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ansehen:

Mit diesem Plan kannst du in 3 Wochen 5-11 Kg abnehmen!

Mehr Infos unter: www.3-wochen-abnehmchallenge.de

Frühstück: Überbackene Avocado mit Ei

Dieses Rezept ist einfach, schnell, lecker und nährstoffreich. Avocados sind voll von Vitaminen und gesundem Fett und die Eier  enthalten wertvolles Eiweiß und viele andere wichtige Nährstoffe. 

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 2 Eier
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1 Hand voll frische Petersilie 2.5 g

Zubereitung:

  1. Ofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Avocados hablieren, Kern entfernen und mithilfe eines Löffels so aushölen, dass ein ca. 1 cm dicker Rand stehen bleibt.
  2. Eier aufschlagen und jeweils in ein Loch gießen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Avocado mit Ei im Ofen ca. 12 Min. backen, bis das Ei stockt. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Avocados auf Tellern verteilen und mit Petersilie garniert servieren.

Mittagessen: Einfacher, gemischter Salat mit Ei

Ein einfaches Rezept für die Eierdiät, das aber trotzdem lecker und vor allem sehr gesund ist.

Zutaten:

  • 1/4 Kopf Blattsalat
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Tomate
  • 1 Ei
  • Dressing nach Wahl

Zubereitung:

  1. Die Eier ca. 8-10 min. hart kochen.
  2. Salat, Radieschen und Tomaten waschen und die Salatgurke schälen.
  3. Den Salat grob schneiden oder rupfen, die Radieschen und die Salatgurke in Scheibchen schneiden. Die Tomaten in mundgerechte Scheiben schneiden. Die Eier auch in Scheiben schneiden und alle Zutaten anrichten.

Abendessen: Rührei mit Lachs

Der Klassiker für die Eierdiät kombiniert mit gesundem Lachs.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • 50 g Lachs
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 1/2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Lachs in größere Stück schneiden. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
  2. Eier, Milch, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. In einer Pfanne mit Butter das Eier-Gemisch anbraten und stocken lassen. Lachs darauf legen und kurz mitgaren.
  4. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.