Eierdiät: Mittwoch (Woche 1)

Hinweis: Alle Mengenangaben für 1 Portion!

Tipp: Wenn du den schnellsten Weg zum Abnehmen entdecken möchtest, dann solltest du dir unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ansehen:

Mit diesem Plan kannst du in 3 Wochen 5-11 Kg abnehmen!

Mehr Infos unter: www.3-wochen-abnehmchallenge.de

Frühstück: Omelette mit Pilzen

Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 250 g frische Champignon(oder andere Pilze)
  • 2 Eier (Größe M) 
  • Nach Belieben: Petersilie, Muskatnuss, Pfeffer, Salz 
  • 1 TL Öl

Zubereitung:

  • Petersilie abbrausen, trockenschütteln, fein hacken. Schalotten abziehen, in feine Würfel schneiden. Champignons putzen, in Scheiben schneiden.
  • Eier in einer Schüssel mit der Petersilie verquirlen. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen.
  • In einer Pfanne mit hohem Rand 1 TL Öl erhitzen. Schalottenwürfel darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten, Champignons hinzufügen, 2-3 Minute mitdünsten, bis die Champignons eine schöne goldene Farbe angenommen haben. Mit Pfeffer und Salz würzen, in der Pfanne warmhalten.
  • In einer zweiten beschichteten Pfanne je 1 TL Öl erhitzen, aus der Eiermasse nacheinander bei mittlerer Hitze das/die Omelettes ausbacken. Masse dabei von jeder Seite 1-2 Minuten stocken lassen, bis das Omelette eine leichte Bräune hat. Fertige Omelettes abgedeckt unter einem Teller oder im Ofen warm halten.
  • Übrige Kräuter unter die noch warmen Pilze mischen, Omelettes mit der Pilzfüllung befüllen, einschlagen und direkt servieren. Vollkornbrot dazu reichen.

Zutaten:

  • 500 ml klare Suppe
  • 2 Eier
  • 1/2 Bund Suppengrün
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Suppengrün schälen und klein schneiden. Das Gemüse zusammen mit der Suppe in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Suppe so lange kochen lassen, bis das Gemüse weich ist (8-12 Minuten).
  2. In der Zwischenzeit die Eier in eine Schüssel schlagen und mit etwas Salz sowie Pfeffer gut verquirlen.

Die Eier in die Suppe laufen lassen, dabei mit einem Schneebesen kräftig rühren. Die Suppe für weitere 5 Minuten kochen lassen, danach mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Abendessen: Gemüse Frittata

Zutaten:

  • 1/2 Zucchini  
  • 1/2 kleine Zwiebel 
  • 1 Paprika
  • 1 Möhre
  • 2 Eier 
  • 1 Tomate
  • n. B. Salz und Pfeffer  
  • n. B. Olivenöl  
  • n. B. Petersilie 
  • n. B. Kräuter der Provence  
  • n. B. Kräutersalz 

Zubereitung:

 

  1. Möhre schälen und raspeln, Zwiebeln würfeln und beide Zutaten in etwa 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. 
  2. Paprika in Würfel schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und zum Gemüse geben. Mit geschlossenem Deckel etwas garen lassen.
  3. Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Die Eimischung in die Pfanne gießen, sodass das Gemüse bedeckt ist. Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze ca. 12 min stocken lassen.
  4. Die Tomaten in Spalten schneiden und mit Kräutersalz würzen und auf die fertige Frittata geben.