Eierdiät: Mittwoch (Woche 2)

Hinweis: Alle Mengenangaben für 1 Portion!

Tipp: Wenn du den schnellsten Weg zum Abnehmen entdecken möchtest, dann solltest du dir unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ansehen:

Mit diesem Plan kannst du in 3 Wochen 5-11 Kg abnehmen!

Mehr Infos unter: www.3-wochen-abnehmchallenge.de

Frühstück: Frühstücksbowl

Zutaten:

  • 1/4 Blumenkohl
  • 1/2 TL Arganöl
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1/2 Avocado
  • 100 g Cherrytomaten
  • 2 Eier
  • 1 Hand voll Oliven
  • 1 Hand voll Salat
  • Salz, Pfeffer
  • Dressing nach Wahl

Zubereitung:

  1. Den Salat verlesen, waschen und trocken schleudern. In der Bowl anrichten
  2. Den Blumenkohl in einzelne Röschen trennen, waschen und in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe zu kleinen Flocken pürieren. Anschließend die Blumenkohlflocken in einer beschichteten Pfanne in etwas Arganöl goldbraun anrösten. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken und in der Bowl anrichten.
  3. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Streifen geschnitten auf der Bowl verteilen. Die Tomaten und waschen, vierteln und zusammen mit den Oliven ebenfalls auf der Bowl verteilen. 
  4. Etwas Arganöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Ei in der Pfanne aufschlagen und braten und auf der Bowl anrichten
  5. Das Dressing auf der Bowl verteilen.

Mittagessen: Feldsalat mit Ei

Zutaten:

  • 100 g Feldsalat
  • 4 Cherrytomaten
  • 1 Ei, hartgekocht
  • 1 Prise Sonnenblumenkerne
  • Balsamico-Dressing

Zubereitung:

  1. Den Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern.
  2. Die Cherrytomaten waschen und halbieren.
  3. Das Dressing zubereiten.
  4. Nun den Feldsalat mit den Tomatenstücken und den Sonnenblumenkernen vermischen und mit dem Dressing übergießen.
  5. Die hartgekochten Eier schälen, halbieren und den Salat damit garnieren.

Abendessen: Shakshuka

Zutaten:

  • 1/4 Aubergine (ca. 100 g)
  • 1/4 Zwiebel
  • 1/4 Knoblauchzehe
  • 1/2 EL Öl
  • 1/2 Dose Pizza-Tomaten
  • 2 Eier
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Eine Prise Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel und edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Die Aubergine waschen, putzen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten, Auberginenwürfel zugeben und 5 Min. unter Rühren braten. Knoblauch zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen. Die Tomaten zugeben, aufkochen und 5 Min. einkochen lassen.
  2. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 Kuhlen hineindrücken. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und in je 1 Kuhle gleiten lassen. Eiweiß etwas über die Eigelbe ziehen. Zugedeckt 6 Min. garen, bis die Eier gestockt sind. Mit Petersilie bestreuen.