So nutzt du Flohsamenschalen für einen gesunden Darm und zum Abnehmen

Als Ernährungsberater bin ich ein großer Fan von Flohsamenschalen. Deshalb dachte ich es ist einmal an der Zeit einen kleinen Artikel über die positiven Effekte des Superfoods für den Darm und einen natürlichen Gewichtsverlust zu machen.

Ich schätze Flohsamenschalen vor allem aufgrund ihres Reichtums an Ballaststoffen: 100 Gramm liefern ganze 84 g Ballaststoffe. So bringen sie die Verdauung in Schwung zu bringen und helfen beim Abnehmen. Doch ihre Wirkung geht noch weit darüber hinaus.

Werbung

Die Qualität der Flohsamenschalen ist für ihre Effektivität von großer Bedeutung. Ich empfehle dieses hochwertige Produkt* in Bio-Qualität:

Warum sind Flohsamenschalen so gesund und wie wirken sie?

Flohsamenschalen bestehen hauptsächlich aus unverdaulichen Ballast- und Schleimstoffen. Und genau das macht ihre gesunde Wirkung aus. Denn Flohsamenschalen quellen im Verdauungstrakt auf und können das 50-fache ihres Ausgangsvolumens erreichen. Dadurch regen sie die Verdauung an und sorgen für ein erhöhtes Sättigungsgefühl.

Bei Durchfall können sie so außerdem den flüssigen Darminhalt binden, wodurch der Stuhl formbar gemacht wird. Dadurch verlängert sich die Passagezeit des Darminhaltes. Bei der Verstopfung ist die Wirkung gegenteilig: Die Transitzeit verkürzt sich durch eine Zunahme des Stuhlvolumens, der Stuhl wird aufgeweicht und die Darmentleerung dadurch vereinfacht.

Da Flohsamenschalen den Stuhl weich und geschmeidig machen, werden sie auch oft bei der Behandlung von Hämorrhoiden und Analfissuren eingesetzt.

Darüber hinaus wirken sie entzündungshemmend und antibakteriell, so dass sie auch bei entzündlichen Erkrankungen des Verdauungstraktes helfen können. Auch bei bakteriellen Erkrankungen des Darms können Flohsamenschalen unterstützend eingenommen werden, da sie Giftstoffe an sich binden können und dabei helfen, schneller gesund zu werden.

Insgesamt haben sie eine schützende und stärkende Wirkung auf den gesamten Verdauungsapparat. Des Weiteren haben Sie auch regulierende Effekte auf die Cholesterinwerte und den Blutzucker und enthalten wertvolle Flavonoide, die positive Effekte auf das Herz-Kreislauf-System haben.

Flohsamenschalen haben auch präbiotische Fähigkeiten

Als Präbiotika werden fermentierbare Ballaststoffe bezeichnet, die das Wachstum bzw. die Aktivität positiver Bakterienarten im Dickdarm gezielt anregen und somit die Gesundheit verbessern.

Es ist daher wichtig und sinnvoll, Präbiotika regelmäßig einzunehmen. Leider sind die meisten Lebensmittel in unserer heutigen Ernährungsweise arm an Präbiotika.

Flohsamenschalen sind zwar nicht auf den meisten Listen präbiotischer Ballaststoffe zu finden, doch haben sie durchaus präbiotische Eigenschaften. In Studien zu fermentierbaren Ballaststoffen und chronischen Darmerkrankungen werden Flohsamenschalen oft als Präbiotikum eingesetzt.

Sie werden langsamer von den Bakterien fermentiert, was einige der negativen Begleiteffekte, wie z.B. Blähungen, verringert.

Positiver Nebeneffekt auf das Gewicht

Neben ihrer positiven Wirkung auf die Darmgesundheit haben Flohsamenschalen viele positive Effekte, z.B. auf die Blutzuckerwerte.

Und auch auf das Gewicht können sie sich positiv auswirken. Oder genauer: Sie können das Sättigungsgefühl erhöhen und den Appetit verringern.

Eine kleine Studie, die im Fachmagazin European Journal of Clinical Nutrition publiziert wurde, untersuchte genau diesen Effekt. Die Teilnehmer der Studie nahmen zu jeder Mahlzeit Flohsamenschalen ein.

Die Forscher beobachteten, dass dies zu einem signifikanten Rückgang des Appetits der Teilnehmer und zu einer deutlich geringeren Essensnaufnahme führte.

Wie nimmt man Flohsamenschalen ein?

Flohsamenschalen können entweder pur in Wasser gegeben und nach kurzer Quellzeit direkt getrunken werden oder man streut sie ins Müsli, den Joghurt oder in den Smoothie. Man kann sie jedoch auch als Zutat zu Salaten, Suppen und Eintöpfen nutzen.

Ein bis zwei Teelöffel Flohsamenschalen täglich reichen vollkommen aus, um die positive Wirkung zu erreichen. Da sie Wasser an sich binden ist es sehr wichtig ausreichend zu trinken.

Beim Kauf von Flohsamenschalen sollte man auf eine hohe Qualität achten und am besten Bioprodukte verwenden. Der Preis sollte dabei nicht abschrecken, da man nur wenig davon täglich verwendet und eine Packungen in der Regel sehr lange hält.

Werbung

Flohsamenschalen sollte man von vetrauenswürdigen Händlern beziehen und hochwertige Produkte auswählen. Ich kann aus eigener Erfahrung dieses Produkt* in Bio-Qualität empfehlen:

* = Affiliatelinks/Werbelinks: Wenn Du über diesen Link einkaufst, erhalten wir einen Teil des Verkaufspreises. Dadurch finanzieren wir Foodgroove.