Mit diesem Detox-Drink nimmst du über Nacht ab!

Detox-Drink zum Abnehmen

Dieser Detox-Drink reinigt und stärkt nicht nur den Darm, sondern er wirkt auch beim Abnehmen wahre Wunder!

Es handelt sich dabei um mein absolutes Lieblings-Abnehmrezept, weil es nicht nur lecker und einfach ist, sondern tatsächlich wirkt und man sich nach einem Glas davon frisch, vital und gesund fühlt.

Hier ist das Rezept samt Zubereitungstipps.

Detox-Abnehm-Drink: Rezept + Zubereitung

Ein gesunder Darm macht einen gesunden Körper. Diese Weisheit ist so alt, wie sie wahr ist. Ein gesunder Darm macht aber auch eine schlanke Figur! Dieser Abnehm-Drink wird dir bei beidem helfen. 

Hier sind die Zutaten:

  • 1 Glas warmes Wasser (ca. 200 ml)
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Bio Honig
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 Spritzer Cayennepfeffer

Alles in ein Glas geben und gut umrühren, damit sich die Zutaten, vor allem der Honig vollständig lösen können. An kalten Tagen kann man das Schlank-Wasser übrigens auch zusätzlich mit etwas Apfelsaft warm genießen. 

Der Einnahmezeitpunkt ist für die Wirksamkeit wichtig. Am besten nimmst du den Drink morgens nach dem Aufstehen und/oder vor dem Schlafengehen zu dir.

Um deinen Zahnschmelz zu schonen, solltest du dir danach den Mund mit Wasser ausspülen und ca. 30 Minuten mit dem Zähneputzen warten.

Deshalb wirkt das Schlank-Rezept 

Die einzelnen Zutaten in unserem Detox-Drink machen seine positive Wirkung auf den Darm und die Figur aus. Im Folgenden möchte ich dir zeigen, welche Wirkung die einzelnen Bestandteile besitzen. Wichtig zu wissen ist aber, dass sich die Effektivität durch die Kombination nochmals verstärkt.

Apfelessig

Apfelessig ist ein tolles Naturprodukt, das sich auf viele Wege positiv auf die Gesundheit auswirkt. Für’s Abnehmen ist entscheidend, dass er die Verdauung stärkt und den Stoffwechsel anregt. Er reguliert außerdem die Blutzuckerwerte, was Heißhungerattacken vorbeugt.

Zitronensaft

Zitronen haben viele gesunde Inhaltsstoffe, doch vor allem ihr Vitamin C-Gehalt ist rekordverdächtig. Vitamin C wird vom Körper zur Produktion des Hormons Noradrenalin benötigt, das für die Fettverbrennung wichtig ist. Es hilft dabei, Fett aus den Fettzellen zu lösen, wodurch sie der Körper besser zur Energiegewinnung nutzen kann. 

Honig

Honig besitzt eine entzündungshemmende und blutdrucksenkende Wirkung, vor allem besitzt er aber auch wichtige Effekte auf den Blutzuckerhaushalt. Er vermeidet nämlich dass der Blutzuckerspiegel zu hoch ansteigt und verhindert so, dass durch den Ausstoß von Insulin Fett eingelagert wird.

Zimt

Zimt riecht nicht nur gut, sondern ist auch noch gesund und unterstützt im Kampf gegen die Pfunde. Verantwortlich dafür soll vor allem das ätherische Öl Zimtaldehyd sein. Es wirkt direkt auf die Zellen des Fettgewebes, und bringt diese dazu, Energie zu verbrennen – ein Prozess, der als Thermogenese bekannt ist.

Ingwer

Ingwer wird traditionell eine heilende und anregende Wirkung zugeschrieben. Zusätzlich dazu scheint er beim Abnehmen wahre Wunder bewirken zu können. Laut mehreren wissenschaftlichen Studien kann Ingwer das Hungergefühl senken, den Abbau von Fetten zu Fettsäuren erhöhen und den Aufbau von Körperfett hemmen.

Cayennepfeffer

Cayennepfeffer enthält Capsaicin, eine Substanz, welche die Verdauung und den Stoffwechsel in Schwung bringt und das Sättigungsgefühl erhöhen kann. Es erhöht die körpereigene Wärmeproduktion, wodurch man mehr Energie verbrennt und regt die Speichel- und Magensaftbildung an, wodurch die Verdauung gefördert wird.

Werbung

Tipp: Wenn du den schnellsten Weg zum Abnehmen entdecken möchtest, dann solltest du dir unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ansehen:

Mit diesem Plan kannst du in 3 Wochen 5-11 Kg abnehmen!

Mehr Infos unter: www.3-wochen-abnehmchallenge.de

Schreibe einen Kommentar

Foodgroove.de benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen