Cistus Tee – Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Cistus Tee ist eine Teesorte, die aus den Blättern der im Mittelmeerraum ansässigen graubehaarten Zistrose (Cistus creticus bzw. Cistus incanus) zubereitet wird. Der Konsum des Tees wird mit vielen positiven Wirkungen in Verbindung gebracht – er soll unter anderem angstlindernd und entspannend wirken, antivirale, entzündungshemmende und antioxidative Effekte besitzen und für eine schöne und gesunde Haut sorgen. Wir haben die Faktenlage zu Cistus Tee überprüft und zeigen in diesem Artikel, welche Effekte der Tee tatsächlich hat und was man sonst noch alles darüber wissen sollte.

Was genau ist Cistus Tee?

Wenn man von Cistus Tee spricht ist in der Regel die kretische Zistrose (Cistus creticus) gemeint. Jedoch wird in diesem Zusammenhang meistens von Cistus incanus gesprochen, was jedoch eine Fehldeutung ist. Cistus incanus ist eine Hybridform aus Cistus albidus und Cistus crispus.

(Tipp: Unsere Produktempfehlung finden Sie hier.*)

Cistus creticus wird traditionell in Griechenland und seit längerem auch in Deutschland als Haustee verwendet. Er besitzt einen herb-aromatischen, angenehmen Geschmack und kann als Alltagstee oder zu bestimmten gesundheitlichen Zwecken getrunken werden.

Das besondere an dem Tee ist sein hoher Polyphenolgehalt. Viele Polyphenole gelten als gesundheitsfördernd, daher wird auch Cistus Tee eine gesundheitsfördernde Wirkung zugesprochen.

Cistus Tee wird folgende Wirkung zugesprochen:

  • Antiviral
  • Entzündungshemmend
  • Antioxidativ
  • Stress- und Angstlindernd
  • Antibakteriell
  • Immunabwehr steigernd
  • Gegen Ekzeme und Hautprobleme
  • Hilfreich bei Allergien

 

Cistus Tee kaufen: Empfehlenswerte Produkte

Werbung

Warum ist Cistus Tee gesund?

Grundlage für die gesundheitliche Wirkung des Tees ist der hohe Polyphenolgehalt der Zistrose.

Cistus incanus gilt als eine der polyphenolreichsten Pflanzen überhaupt. Zur Gruppe der Polyphenole gehören mehrere Pflanzenstoffe, wie etwa Flavonoide und Anthocyane, Procyanidine oder Benzoesäurederivate. In einigen Studien konnte gezeigt werden, dass die im Granatapfel enthaltenen Polyphenole das Krebswachstum hemmen können.[1]

Außerdem gilt als erwiesen, dass Flavonoide und Anthocyane den Körper vor freien Radikalen schützen und die Zelloxidation verlangsamen.  Cistus Tee übertrifft den Polyphenolreichtum anderer gesunder Tees, wie etwa dem von grünem Tee, um ein Vielfaches.

 

Wirkung von Cistus Tee im Detail

Erkältungen und grippale Infekte

Cistus incanus gilt seit langem als antiviral, antibakteriell und entzündungshemmende Pflanze. Doch Studien, die diesen Effekt belegen, sind rar.

Eine randomisierte, Placebo-kontrollierte Studie mit 160 Probanden untersuchte die Wirkung von Cistus incanus auf Personen mit akuten Infektionen der oberen Atemwege.

Die Patienten wurden entweder mit einem Placebo oder mit einem Cistus-Extrakt (CYSTUS052) behandelt und die Symptomwerte im Anschluss daran verglichen. Die Symptomwerte in der mit Cistus behandelten Gruppe verringerten sich signifikant, wohingegen die Kontrollgruppe nur geringe Verbesserungen zeigte. [2]

 

Antioxidative und hautschützende Wirkung

Eine im Fachmagazin Cell Biology and Toxicology erschienen Untersuchung befasste sich mit der Wirkung von Cistus incanus and Cistus monspeliensis-Extrakten auf die DNA und überprüfte die antioxidativen Fähigkeiten der Pflanzen.

Extrakte der Zistrose zeigten schützende Effekte auf die DNA und erwiesen sich als sehr effektiv im Kampf gegen freie Radikale.

Die Forscher ziehen aus den experimentelle Ergebnissen den Schluss, dass die Wirkstoffe der Pflanzengattung die Haut schützen können und bei verschiedenen Krankheiten, bei denen oxidativer Stress eine Rolle spielt, hilfreich sein können. [3]

 

Wirkt Cistus Tee auch gegen Borreliose?

Borreliose wird durch die Stiche infizierter Zecken auf den Menschen übertragen. Nachdem Borreliose-Patienten in Selbsthilfegruppen über die positive Wirkung von Blattextrakten aus Cistus creticus gegen Borreliose-Beschwerden berichteten, untersuchte ein Team von Forschern der Universität Leipzig unter der Leitung von Prof. Rauwald die Effekte der Pflanze genauer.

Die Forscher stellten fest, dass vor allem ätherisches Zistrosenöl positive Effekte gegen Symptome der Krankheit besitzt. Ob sich dies auch auf Cistus-Tee übertragen lässt, ist jedoch nicht erwiesen.

 

Herstellung und Anwendung von Cistus Tee

Für die traditionell griechische Zubereitung des Tees geben Sie etwa 10g Cistus Tee in einen Kochtopf mit 1 Liter Wasser und lassen es leicht aufkochen. Bis zu 5 Minuten köcheln lassen.

Zur Stärkung der Abwehrkräfte Bei einer Entgiftungs-Kur trinken Sie über den Tag verteilt 1 Liter des Tees. Die erste Tasse trinken Sie am besten morgens auf nüchternen Magen.

(Tipp: Unsere Produktempfehlung finden Sie hier.*)

 

Nebenwirkungen 

Bislang gibt es keine gesicherten Hinweise zu Nebenwirkungen und Risiken im Zusammenhang mit Cistus Tee. Im Zuge der Recherchen zu diesem Artikel wurden zahlreiche Studien gesichtet, ohne das Nebenwirkungen entdeckt wurden.

Dies ist jedoch keine Garantie, dass es nicht zu unerwünschten Begleiterscheinungen, wie etwa Übelkeit oder Kopfschmerzen kommen kann. Möglicherweise kann auch eine Allergie vorliegen.

Beobachten Sie während des Konsums irgendeine Form von Nebenwirkungen, sollten Sie die Dosierung senken oder mit Ihrem Arzt Rücksprache halten.

Über die Sicherheit für Schwangere und stillende Mütter kann keine Aussage getroffen werden.

CISTUS INCANUS | 500g ZISTUSKRAUT | ZISTROSENBLÄTTER reich an Polyphenolen | Premium-Qualität im wiederverschließbaren Frischebeutel
CISTUS INCANUS | 500g ZISTUSKRAUT | ZISTROSENBLÄTTER reich an Polyphenolen | Premium-Qualität im wiederverschließbaren Frischebeutel
von Pumpeffect
  • WISSENSWERTES: Die Zistrose Pflanze wurde 1999 zur Pflanze Europas gewählt!
  • HERKUNFT: Premium Qualität aus der Türkei, hoher Anteil an Polyphenolen, Gerbstoffen, Flavonoide, ätherisches Öl
  • ZUTATEN: 100% Zistrosenblätter (Feinschnitt); 100% natürliche Inhaltsstoffe, ohne Aromen
  • PREMIUM QUALITÄT: Cistus Incanus ist Gluten- , GMO- , Salz- und Zuckerfrei, schonend getrocknet und von Hand geschnitten
  Mehr Infos
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Werbung

* = Affiliatelinks/Werbelinks: Wenn Du über diesen Link einkaufst, erhalten wir einen Teil des Verkaufspreises. Dadurch finanzieren wir Foodgroove.


Studien:

1 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17157465
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19828122
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10917563