5 Geheimwaffen um schneller abzunehmen

Du willst schneller Abnehmen? Die Grundlage dafür bildet die richtige Ernährung und Sport entsteht. Das klingt zwar einfach und macht Sinn, doch trotzdem sind viele Menschen nicht erfolgreich. Deshalb möchte ich dir hier meine 5 absoluten Geheimtipps zeigen, mit denen du garantiert noch schneller und noch erfolgreicher abnimmst.

1. Food-Journal

Ein Food-Journal ist eine Art Tagebuch, in dem Du dein Ernährungs- und Essverhalten festhältst. Das heißt, du notierst dir am besten täglich, was du gegessen und getrunken hast.

Der große Vorteil ist, dass du so genau analysieren kannst, wieviel du tatsächlich an Kalorien zu dir nimmst und wo Einsparpotential vorhanden ist. Nicht selten belügen wir uns selbst, ob bewusst oder unbewusst, und unterschätzen die Kalorienmenge, die wir zu uns nehmen, teilweise enorm.

Du erkennst mit dem Food-Journal auch, ob es ungesunde Ernährungsmuster gibt, die du eventuell stoppen solltest.

2. Einkaufslisten genau planen und sich daran halten

Meiner Erfahrung nach ist es unglaublich schwierig, ungesunde Lebensmittel, die sich in der Wohnung befinden, nicht irgendwann zu essen. Deshalb muss man schon vorher ansetzen – und zwar bereits vor dem Einkaufen. 

Studien haben gezeigt, dass Einkaufslisten eine unglaublich wirksame Waffe im Kampf gegen die Gewichtszunahme sein können. Im Grunde genommen hilft dir das Erstellen und Festhalten an einer Einkaufsliste, dass du ungeplante, spontane Einkäufe von meist ungesundem Essen vermeidest.

Du überlegst dir also ausgehend von deinem Ernährungsplan, was du einkaufen willst und lässt alles, was nicht zu deinem Diätplan gehört weg. So fällt es dir viel leichter, dich zu Hause auch wirklich an eine gesunde Ernährung zu halten. 

3. Such dir Verstärkung

Wir alle kennen den Spruch “geteiltes Leid ist halbes Leid” und es ist einfach so viel Wahres dran. Denn wir Menschen sind extrem soziale Wesen und eine schwierige Aufgabe lässt sich viel einfacher meistern, wenn man sich gegenseitig motivieren kann.

Deshalb solltest du dir jemanden suchen, der wie du Abnehmen möchte und den Weg mit dir geht. Zahlreiche Studien zeigen, dass man so tatsächlich effektiver abnimmt und nicht so leicht aufgibt. 

4. Nickerchen machen

Das ist meine liebste Geheimwaffe. Schlaf ist so wichtig für unsere Gesundheit und wird trotzdem in unserer heutigen Gesellschaft viel zu wenig beachtet.

Schlaf ist nicht nur gesund, er ist auch wichtig für unser Wohlbefinden, unsere kognitiven Fähigkeiten und er fördert die Kreativität und Produktivität. Außerdem kann ein guter Schlaf beim Abnehmen helfen.

Schlaf wirkt sich nämlich einerseits auf unseren Appetit und andererseits auf unsere Willenskraft aus. Wenn wir zu wenig schlafen, dann sind wir hungriger und wählen oft ungesunde Nahrungsmittel. Außerdem bewirkt ein Schlafmangel, dass wir undisziplinierter sind und uns nicht an unsere eigenen Pläne halten.

Wenn Du also nachts nicht genug Schlaf bekommst, dann versuch es mit einem kurzen Mittagsschlaf. Er wird dir nicht nur einen Energieschub geben, sondern auch dafür sorgen, dass du erfolgreicher schlank wirst.

5. Eiweiß und Ballaststoffe

Zum Schluß dann doch noch ein Punkt zur Ernährung. Wenn es um die wichtigsten Nährstoffe zum Abnehmen geht, dann müssen einfach Eiweiß und Ballaststoffe aufgeführt werden.

Beide Nährstoffe müssen in jedem Diätplan sorgfältig eingebaut werden, da sie sich nicht nur förderlich auf die Verdauung und den Stoffwechsel auswirken, sondern vor allem das Sättigungsgefühl erhöhen.

In meinem Diätplan sind diese beiden Nährstoffgruppen also die einzigen, von denen ich mehr essen. Kohlenhydrate und Fett reduziere ich dagegen. 

Werbung

Unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ist das ideale Programm, um schnell und effektiv abzunehmen:

Mit diesem Plan kannst du in 3 Wochen 5-11 Kg abbauen!

Mehr Infos unter: www.3-wochen-abnehmchallenge.de


Schreibe einen Kommentar