Wie du mit der 2-Tages-Diät extrem schnell abnehmen wirst

Wenn du sehr schnell abnehmen willst und dir dabei keine Gedanken um Kalorien machen möchtest, dann könnte die 2-Tages-Diät genau richtig für dich sein. Das Prinzip dahinter hebt sich deutlich von konventionellen Diäten ab und ermöglicht schnelles Abnehmen ohne Stress und mit einem guten Gefühl.

Was ist die 2-Tages-Diät?

In einer Welt voller komplizierter Diäten mit zahlreichen Einschränkungen und Regeln ist die 2-Tages-Diät eine überraschend einfach zu befolgende Alternative. 

Sie beinhaltet zwei Grundregeln: An zwei Tagen in der Woche ernährt man sich kohlenhydratarm und eiweißreich, während man an den anderen fünf Tagen eine klassische mediterrane Ernährung befolgt – reich an Obst, Gemüse, Fisch und Vollkorn. 

Die Forschung hat gezeigt, dass eine kohlenhydratarme und proteinreiche Ernährung für die Gewichtsabnahme extrem vorteilhaft sein kann. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Beweise dafür, dass eine mediterrane Ernährung dazu beitragen kann, ernsthafte gesundheitliche Gefahren wie Herzerkrankungen abzuwehren. 

Die Kombination zweier klinisch abgesicherter Ernährungspläne klingt sicherlich nach einer guten Idee, aber das wirft die Frage auf: Warum gerade diese beiden Diäten? 

Laut Dr. Michelle Harvie, einer der Köpfe hinter der 2-Tages-Diät, ist diese Diät deshalb so effektiv, weil sie kalorienarm genug ist, um dir beim Abnehmen zu helfen und gleichzeitig Lebensmittelgruppen beinhaltet, die verhindern, dass du dich hungrig fühlst. 

Außerdem ist die Diät so einfach zu befolgen, dass jeder damit klar kommt, egal wie stressig der Alltag auch sein mag. Sie ist ernährungsphysiologisch ausgewogen, es gibt kein Kalorien zählen, sodass sie einfach durchzuführen ist, und es gibt eine große Auswahl an Lebensmitteln, wodurch keine Langeweile aufkommt.

Wie du die 2-Tages-Diät richtig umsetzt

Dr. Harvie und Co-Autor Tony Howell empfehlen, die zwei Low Carb-Tage der Diät hintereinander durchzuführen und nicht getrennt, da dies den bisherigen Teilnehmern deutlich leichter gefallen sei. 

Wer jedoch nicht genug Zeit dafür hat oder aus anderen Gründen nicht zwei Mal hintereinander kohlenhydratarm essen kann, der darf die Tage auch aufsplitten. Die folgenden Angaben können für den Idealfall herangezogen werden:

Die 2 Low-Carb-Tage

Da du nur an zwei aufeinander folgenden Tagen in der Woche wirklich verzichten musst, wird dir diese Diät sicherlich deutlich leichter fallen als die meisten, die du bisher ausprobiert hast:

  • An zwei Tagen pro Woche ernährt man sich proteinreich und kohlenhydratarm. 
  • Man befolgt also eine klassische Low Carb Ernährung. Gleichzeitig empfiehlt es sich, dabei sehr viel kohlenhydratarmes Gemüse zu essen, um genügend Nährstoffe aufzunehmen.
  • Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Diäten ist kein Fasten erforderlich.
  • Die Kalorien sind niedrig genug, um eine Gewichtsabnahme zu fördern, ohne dass man sich hungrig fühlt. 
  • Es sind nicht mehr als 50 g Kohlenhydrate pro Tag erlaubt.

Hinweis: Die 2-Tages-Diät ist nicht für Kinder, Jugendliche, Schwangere sowie an Depressionen oder an einer Essstörung leidende Personen geeignet haben.

Die 5-tägige mediterrane Ernährung

Technisch gesehen steht es einem frei, an den fünf Tagen ohne Einschränkungen zu essen – man muss sich nur an eine mediterrane Ernährungsweise halten. Die Forschung hat gezeigt, dass die mediterrane Ernährung der Goldstandard ist, wenn es um die Wahl von Lebensmitteln geht, die gesund für das Herz sind, beim Abnehmen helfen und vor Krebs schützen.

Eine mediterrane Ernährung konzentriert sich auf frisches Gemüse und Obst, mageres Eiweiß und gesunde Fette wie Olivenöl und Vollkornprodukte. Stark verarbeitete Lebensmittel und Weißmehlprodukte sind also auch hier nicht vorgesehen.

Empfohlene Nahrungsmittel

Low Carb: Gemüse, mageres Eiweiß, fettarme Milchprodukte, Eier, Nüsse.

Mediterran: Gemüse, Obst, mageres Eiweiß, fettarme Milchprodukte, Vollkorn, Eier, Nüsse.

Beispiel-Ernährungsplan

Der folgende Plan ist für eine Frau während eines der beiden “Diät”-Tage vorgesehen.

Frühstück (ca. 8:00 Uhr):

  • 2 gekochte Eier mit 2 Teelöffeln Olivenöl
  • 2 Streifen magerer Speck

Snack (ca. 10:00 Uhr): 

  • 2 Esslöffel Hüttenkäse

Mittagessen (ca. 12:00 Uhr): 

  • Ceasar Salad

Abendessen (ca. 18:00 Uhr): 

  • Gegrillte Hühnerbrust mit gemischtem, gebratenem Gemüse (Brokkoli oder Blumenkohl) und einer halben Süßkartoffel mit Butter
Werbung

Die 2-Tages-Diät ist ein guter Anfang. Doch wenn du noch effektiver abnehmen möchtest, dann solltest du dir unsere 3 Wochen Abnehmchallenge ansehen. Mit dieser Methode wirst du innerhalb von 21 Tagen mindestens 5-10 kg abnehmen.

Du erlernst einen einfachen Plan, mit dem du schnell abnimmst und langfristig schlank wirst.

Alle Informationen zum Programm findest du hier: www.3-wochen-abnehmchallenge.de

Schreibe einen Kommentar

Foodgroove.de benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen